Promis

 Gabriele Werthmüller an der WM in Turin

Gabriele, die erfolgreiche Ultraläuferin, erzielte unter den Schweizer Athletinnen und Athleten
die beste Leistung an der:

12. Weltmeisterschaft/21. Europameisterschaft 24-Stunden-Lauf Turin 2015

Ihr sehenswertes Ultralauf-Palmarès zeigt diverse Siege und Podestplätze,

siehe GabrieleWerthmüller  und ein Bericht in der AZ

 

Statement:

 alan

Unser Rennleiter ist ein alter Hase in Sachen Ultramarathon,
neben dem

1. Platz 24hour Race Tootin Bec Lomdon 1993

zeigt der Lebenslauf von Alan seine Kompetenz als Läufer,
Trainer, Betreuer und technischder Berater auf hohem
internationalen Niveau.

Alan Young - CV

 

 

Beat Knechtle

Dem Ultratriathleten Beat Knechtle gelang 2013 ein ganz besonderes Kunststück. Den ersten Zehnfachen (IRONMAN) im Oktober in Italien bestritt er als Vorbereitung auf den zweiten Zehnfachen im November in Mexiko. Da in Italien das Wetter von Tag zu Tag schlechter wurde wollte Knechtle einfach nur möglichst schnell wieder an die Wärme und schaffte es den Wettkampf mit fast 6 Stunden Vorsprung zu gewinnen. Ein Monat später war es im mexikanischen Monterrey genau gleich kalt wie in Italien und wieder wollte er möglichst rasch ins warme Hotelbett. Und er belegte erneut Rang 1. Somit ist er der erste Schweizer der einen zehnfachen Ironman je gewann und der erste und bislang einzige Triathlet der Welt der im gleichen Jahr 2 Zehnfache gefinisht hat, und als Zugabe noch beide auf Rang 1 beendete.

Dr.Beat Knechtle mit ausgestreckter Zunge (vor Hitze/Erschöpfung) Dr.Beat Knechtle auf dem Rennrad

Dr. Beat Knechtle Arzt und Ausdauerathlet (beatknechtle.ch)

"Weltbestzeit fünffache Ironman-Distanz an der World Challenge Quintuple Ironman in Monterrey, Mexico, über 5 x 3.8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42 km Laufen mit 69 h 29 min".

 

Statement siehe weiterlesen

Simon Schmid

Simon der erfolgreiche Ultrasportler "holte" sich 2012 in Basel den Titel:

Schweizermeister 24 Stundenlauf

Sein Ultralaufpalmares ist glänzend, siehe: Simon Schmid

Zeitungsbericht: General Anzeiger

 Statement:

"Break your limits!"

Ich glaube nur an die Grenzen die ich selber ausgetestet habe.